Wurftagebuch C - Wurf

 

 

Ein erstes Foto

Labrador am 28. Tag

 

Sydney 30. Tag der Trächtigkeit

 

Sydney am 40. Tag der Trächtigkeit.

Wir verzeichnen eine Zunahme des Bauchumfangs auf 68 cm. (+ 6cm)

Die Waage zeigt inzwischen 2,1 Kg mehr an.

aktueller Lieblingsplatz

heute am 49. Tag

es geht ihr weiterhin sehr gut

Am Tag 50 der Trächtigkeit

 30 kg wiegt sie jetzt (eine Zunahme von 3,6 kg)

Der Bauchumfang ist auf 77 cm angewachsen.

Tag 58

Wir befinden uns auf der Zielgeraden.

Ab heute dürften die Welpen zur Welt kommen.

Sydney wiegt nun 31,3 kg (+ 5,1 kg)

und hat einen Bauchumfang von 82 cm (+ 20 cm)

      02.08.2016          -          Tag 61              

Sie sind da 

In der Nacht auf den 2. August 2016 hat Sydney zwischen 1 und 4 Uhr sechs fidelen Welpen das Leben geschenkt. Ein kleiner Nachzügler, auch ein Rüde, der 4 Stunden später geboren wurde kam leider schon tot auf die Welt.

Es sind 5 Rüden und 1 Hündin die uns in den nächsten 8 Wochen das Fernsehprogram ersetzen werden.

 

Ab dem 23.August, wenn sie drei Wochen alt sind, sind sie bereit ihre Besucher zu empfangen.

Die Geburtsgewichte mit farbiger Markierung und in der Reihenfolge der Geburt:

 

01.10 h  Rüde  Blau  370 g

02.05 h  Rüde  Grün  420 g

02.30 h  Rüde  Gelb  380 g

03.10 h  Hündin Rot  360 g

03.30 h  Rüde Weiss 390 g

 03.55 h  Rüde Orange 380 g

08.25 h Rüde ----  350 g

Die Kleinen sind sehr agil und nehmen konstant an Gewicht zu. Sydney kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs und mag kaum die Wurfkiste verlassen. Sogar die Mahlzeiten liess sie sich ans "Bett" bringen.

 

 

 

 

 

09.08.2016

Nun sind die Welpen schon seit einer Woche auf der Welt.

Sie sind munter und echt flott geworden was die Bewegung zur Nahrungsquelle betrifft.

Sydney nimmt ihre Mutterpflichten sehr ernst und kümmert sich vorbildlich wobei sie von

Oma und Tante unterstützen wird.

 

Die Bande nimmt schön und gleichmässig an Gewicht zu.

 

                 Geb.    1 Wo.  

Rüde Blau    370 g - 790 g
Rüde Grün    420 g - 810 g
Rüde Gelb    380 g - 830 g
Hündin Rot   360 g - 790 g
Rüde Weiss  390 g - 780 g
Rüde Orange 380 g - 810 g

 

 

 

 

12.08.2016

Heute haben die ersten 4 Welpen die 1 Kilo Marke überschritten. Bei Fr. Rot und Hr. Weiss wird es wohl morgen soweit sein.

Die erste Maniküre war auch schon fällig. Fanden sie alle nicht so toll aber um Sydney's Gesäuge zu schonen mussten die kleinen Krallen gekürzt werden.

 

 

 

13.08.2016

Alle sind jetzt über das 1 kg.

Nun warten wir gespannt darauf wer zuerst seine Augen öffnet und wer zuerst auf Geräusche reagiert.

 

Den Sicherheitsrahmen konnten wir inzwischen entfernen.Sie melden sich inzwischen

lautstark wenn es eng wird.

 

Auch wenn es sich noch sehr nach Taubengurren anhört

üben die Welpen schon eifrig das Bellen und Knurren.

 

 

 

 

16.08.2016

Die Welpen sind jetzt 2 Wochen alt.

Sie bewegen sich immer sicherer auf allen Vieren.

Heute heisst es für die 6 wieder Krallen kürzen.

Sydney steht regelmässig in der Küche um sich eine Ration Futter abzuholen.

Die Milchproduktion verbraucht doch einiges an Energie der Mutterhündin.

Alle haben schön zugenommen:

 

                Geb.     2 Wo.  

Rüde Blau    370 g - 1300 g
Rüde Grün    420 g - 1280 g
Rüde Gelb    380 g - 1350 g
Hündin Rot   360 g - 1250 g
Rüde Weiss  390 g - 1290 g
Rüde Orange 380 g - 1320 g

 

 

 

 

 

17.08.2016

Bei Herrn Orange und Herrn Weiss haben sich die Augen geöffnet.

 

 

 

 

18.08.2016

Bei allen sechs Welpen sind nun die Augen auf und sie reagieren auf

Geräusche. Langsam beginnen sie auch Kontakt miteinander aufzunehmen.

 

 

 

23.08.2016

Seit drei Wochen sind die Welpen jetzt auf der Welt.

Sie haben sich toll entwickelt. Augen und Ohren sind jetzt geöffnet und sie nehmen ihre Umwelt bewusst wahr. Untereinander nehmen sie Kontakt auf und beginnen schon kleine Rangeleien. Die Zähne sind im Durchbruch und bald bekommen sie die erste fremde Kost.

 

                Geb.     3 Wo.  

Rüde Blau    370 g - 1810 g
Rüde Grün    420 g - 1780 g
Rüde Gelb    380 g - 1830 g
Hündin Rot   360 g - 1690 g
Rüde Weiss  390 g - 1750 g
Rüde Orange 380 g - 1800 g

 

Die Wurfkiste wurde geöffnet und eifrig wird der Auslauf erkundet.

 

 

 

 

26.08.2016

Die Zähne sind jetzt bei allen durchgebrochen. Diese werden nun besonders gerne an den Zehen der Menschen oder den Behängen der Geschwister ausprobiert und das endet nicht selten mit lautem Geschrei.

Heute gab es die erste fremde Mahlzeit. Die Ziegenmilch wurde von allen begeistert angenommen.

 

 

30.08.2016

 

Halbzeit !

Vier Wochen sind sie jetzt alt und es hat sich einiges getan. Die Zwerge haben ihre ersten Besucher empfangen. Die Hitze der letzten Tage hat

auch ihnen zugesetzt und wir konnten sie nur kurz mal auf die Terrasse lassen. Sie lagen lieber dösend im kühleren Innenauslauf.

Inzwischen haben wir den Speiseplan erweitert.

Nach dem Brei aus Ziegenmilch und Schmelzflocken haben sie das erste Fleisch in Form von Tatar kennen gelernt. Da war die Freude groß bei den Kleinen und sie wurden zu Krokodilen. Die erste Mahlzeit wurde jetzt durch Trockenfutter ersetzt.

Dann war es auch Zeit für die Wurmkur . Klaglos haben sie auch diese geschluckt.

 

 

 

                Geb.     4 Wo.  

Rüde Blau    370 g - 2610 g
Rüde Grün    420 g - 2590 g
Rüde Gelb    380 g - 2670 g
Hündin Rot   360 g - 2410 g
Rüde Weiss  390 g - 2620 g

Rüde Orange 380 g - 2680g

 

Wir haben mit dem Halsbandtraining angefangen. Davon sind sie allerdings nicht so begeistert.

 

 

06.09.2016

Mit Vollendung der fünften Lebenswoche bringen die

Kleinen folgende Gewichte auf die Waage:

 

                Geb.     5 Wo.  

Rüde Blau    370 g - 3480 g
Rüde Grün    420 g - 3380 g
Rüde Gelb    380 g - 3410 g
Hündin Rot   360 g - 3170 g
Rüde Weiss  390 g - 3320 g

Rüde Orange 380 g - 3390 g

 

Die Futterumstellung ist beinahe geschafft.

Dadurch das Sydney hin und wieder doch nicht auf das Säugen verzichten will sind die Futterzeiten noch nicht ganz vorhersehbar.

 

 

11.09.2015

Heute hatten die Welpen Besuch von ihrem Papa.

Aiko hat sich allerdings vor der geballten Ladung Welpenzähne schnell in Sicherheit gebracht.

 

 

 

13.09.2015

Jetzt sind die Welpen schon 6 Wochen auf der Welt. Die Fütterung ist komplett umgestellt. Sydney lässt es sich aber nicht nehmen den Nachtisch zu servieren. Der Innenauslauf bleibt inzwischen erstaunlich sauber. Sie ziehen es vor ihre Geschäfte draussen zu erlediegen.

 

Es war wieder eine Wurmkur fällig. Begeistert sind sie nicht darüber aber was muß das muß. Der wöchendliche Wiegetag zeigt das sie weiter schön zunehmen.

 

                 Geb.     6 Wo.  

Rüde Blau    370 g - 4530 g
Rüde Grün    420 g - 4470 g
Rüde Gelb    380 g - 4340 g
Hündin Rot   360 g - 4080 g
Rüde Weiss  390 g - 4190 g
Rüde Orange 380 g - 4280 g

 

 

 

 

18.09.2016

Alle Welpen haben nun ihren Namen erhalten.

 

             Rüde Blau :Carus Carl vom Frohlinder Berg
Rüde Grün : Carus Oskar v.F.B.
Rüde Gelb : Carus Maylo v.F.B.
Hündin Rot   :   Cara Mel v.F.B.

Rüde Weiss  :   Carus Rudi v.F.B.
Rüde Orange : Carus George v.F.B

 

 

 

 

20.09.2016

7 Wochen ist die Bande jetzt alt und es war wieder das Wiegen angesagt.

Carl Blau    370 g - 5290 g
Oskar Grün    420 g - 5400 g
Maylo Gelb    380 g - 5100 g

Lucy Rot      360 g - 4870 g
Rudi Weiss   390 g - 5000 g
George Orange 380 g -5140 g

 

 

 

 

24.09.2016

Es gab die letzte Wurmkur vor der Impfung. Verfeinert mit leckerem Tunfisch war auch die Tablette kein Problem.

 

 

 

 

25.09.2016

Langsam nähern wir uns dem Ende der achten Woche. Heute stand für die Welpen eine erste Autofahrt an. Wir haben einen kurzen Ausflug gemacht. Ein Stoppelacker und der Wald wurden mutig erkundet. Tapfer sind die sechs Kleinen den Grossen gefolgt. Danach sind sie aber doch in den Tiefschlaf gefallen auch wenn der Ein oder Andere das so gar nicht wollte.

 

 

 

 

27.09.2016

Jetzt sind die C-chen schon acht Wochen alt und so kamen alle noch einmal auf die Waage

 

 Carl    370 g - 6300 g
Oskar   420 g - 6460 g
Maylo   380 g - 5920 g

Lucy    360 g - 5890 g

 Rudi    390 g - 5750 g
George  380 g -5760 g

 

Am Abend war die Tierärztin da und hat die Welpen mit ihrem Chip versehen und geimpft.

Die allgemeine Untersuchung von Zähnen, Nabel und Ruten zeigte keinen Grund zur Beunruhigung und bei den Jungens ist alles da wo es hingehört.

 

 

 

 

 

28.09.2016

Heute fand die Wurfabnahme durch den Zuchtverband DRC statt.

Es gab eine schöne Beurteilung und die Zwerge haben sich wirklich von ihrer besten Seite präsentiert. Nun dürfen sie offiziell ihre Köfferchen packen.

 

Als Erster hat uns Carus Maylo verlassen.

Mach es gut mein kleiner Herr Gelb.

 

 

 

 

 

 

30.09.2016

Heute haben uns mit Carus Carl, Carus Oskar und Carus Rudi gleich drei Welpen verlassen.

Von allen gab es positive Rückmeldung das sie gut in ihrem neuen Rudel angekommen sind.

 

 

 

 

 

03.10.2016

Nun ist auch Carus George in sein neues Leben aufgebrochen.

 

 

 

06.10.2016

Auch die kleine Cara Mel, Rufname Lucy, hat uns in Richtung Hessen verlassen und das Wurftagebuch neigt sich dem Ende zu.

 

 

 

Wir wünschen unseren C-chen gemeinsam mit ihren neuen Rudeln ein langes, gesundes und niemals langweiliges Leben.

 

 

Gerne werden wir die weitere Entwicklung verfolgen und freuen uns über Fotos und Neuigkeiten für die Seite:

 

Im neuen Zuhause