Sie haben Interesse an einem unserer Welpen ?

  

Sicher haben Sie sich bereits über die Rasse Labrador Retriever informiert und wissen, dass der Labrador ein Jagdhund ist. Ihnen ist klar, dass diese Hunde artgerecht, körperlich und geistig beschäftigt werden müssen und das der Hund ihr Leben als Familienmitglied die nächsten 10 bis 12 Jahre mit ihnen teilen wird.

 

Wir züchten unsere Hunde auf ihre Arbeitsfreude und die ausgeprägten jagdlichen Anlagen. Deshalb suchen wir für unsere Welpen aktive Menschen, die den Hund entsprechend seiner Anlagen fördern und fordern. Sie sind als "reine Familienhunde" eher nicht geeignet.

 

Dazu müssen sie aber nicht unbedingt Jäger sein. Es gibt viele Möglichkeiten gemeinsam mit dem Hund zu arbeiten und Spaß zu haben. Dummysport, Agility, Mantrailen, Therapie- oder Rettungshundearbeit sind u.a. einige Bereiche die dafür in Frage kommen. Wir wünschen uns für unsere Hunde ein Leben ohne Langeweile und ein Leben ohne Leine wo immer es möglich ist.

 

Wir erwarten von unseren Welpenkäufern die Hunde im Alter von 12 bis 18 Monaten auf HD / ED Röntgen zu lassen und sie auf einem Wesenstest vorzustellen. Die Ergebnisse werden in der DRC Datenbank veröffentlicht.

 

Sie sind immer noch interessiert ? Dann nehmen sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

 

Unsere Welpen werden bei uns im Wohnzimmer geboren und wachsen auch dort auf.

Vom ersten Tag ihres Lebens werden sie also mitten in der Familie mit dem Alltag vertraut werden und vieles kennenlernen, sowie sehr viel menschlichen Kontakt haben.

Sobald die Welpen alt genug sind haben sie direkten Zugang auf die Terrasse und in den Garten.

Sie werden in den Wochen, die sie hier heranwachsen, mehrfach Entwurmt, Grundgeimpft und mit einem Kennzeichnungs - Chip versehen.

Nach der abschliessenden Wurfabnahme durch den DRC - Wurfabnahmeberechtigten können sie ihr ersehntes Hundekind im Alter von 8 Wochen endlich mit nach Hause nehmen. Mit dem Welpen erhalten sie die DRC (FCI- Weltweit anerkannte) - Ahnentafel und den EU Heimtierausweis / Impfpass  sowie eine Infomappe.

Mein Bestreben ist es ihnen einen Welpen zu überlassen, der für sein weiteres Leben die bestmögliche Sozialisation und das notwendige Rüstzeug erfahren hat.

Gerne stehe ich ihnen auch weiter mit Rat und Tat zur Seite und verfolge genauso gespannt wie sie die weitere Entwicklung der Kleinen.

 

 

Labradors Vom Frohlinder Berg